Über uns

MobileLebensArt (MLA) - Die Kunst, Menschen zu bewegen - geistig, physisch, nachhaltig

Im Kopf beginnt´s, danach - WOW - Neue Welten tun sich auf!

Hilfreich bei der Realisierung der Ziele sind verlässliche, spezifische Inspiration auf den "MLA-Marktplätzen".

Wir brauchen eine neue Sicht auf Leben, Wirtschaft und einen Bewusstseinswandel
MLA-Ziele: Work-Life-Balance, LebensLust, Vertrauen in die Zukunft
MLA-Fokus: Wertewandel, Qualität, Nachhaltigkeit

 

Weil
A: sich sonst unser schönes, angenehmes Leben, sehr bald ändern wird.
B: jeder Einzelne für den Erhalt seiner eigenen Lebensqualität beitragen kann.

Damit es gelingt
- Dazu braucht es gemeinsamen Einsatz, der meist nur an der Fülle von "guten Ratschlägen" scheitert.
- Konsequent durchgeführt, bringt es sogar eine Verbesserung des bisherigen Zustandes.
- Voraussetzung: Ein Wertewandel auf allen Ebenen - Anbieter*innen, Konsument*innen und Verlag -

MobileLebensArt (MLA) Theorie und Praxis
- MLA-Magazin - Sensibilisieren und Kompass für eine neue Lebenseinstellung und Konsumverhalten
- MLA-Marktplätze - Ausgewählte Anbieter*innen nach MLA-Kriterien und Zielgruppenrelevanz

• Was hat das alles mit Mobilität zu tun?

Sehr viel, weil geistige Mobilität die Voraussetzung für nachhaltige Veränderungen ist und Mobilität enorme Kräfte freisetzt. Eine Ahnung davon, was alles in Ihnen schlummert, bekommen Sie, indem Sie bewusst eine kurze Strecke joggen – Bewegen sich die Beine, werden die "Grauen Zellen" automatisch aktiv.
Danach tun sich neue Welten und Fragen auf. Diese Veränderungen können selbst gestandene Manager hilflos machen. Antworten, Konzepte, Inspirationen und Bezugsquellen, zielgruppenadäquat im MLA-Magazin und den MLA-Marktplätzen, erleichtern das Umdenken und Dranbleiben.

Das komplexe Thema Mobilität, ist das Phänomen unserer Zeit und der Zukunft. Flexibel und spontan auf Veränderungen zu reagieren, ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Zukunft in Firma, Beruf und Familie. Das alles auf hohem Niveau zu erreichen, bedeutet eine enorme Herausforderung. Mit Experten aus Wissenschaft & Praxis sowie unseren Ideen – wie man selber mobiler wird, ist ein bemerkenswertes Konzept entstanden. In Pilotprojekten wurde die Praxistauglichkeit bestätigt. Wir nennen es das MLA-Prinzip Mobilität: Beine bewegen - Gehirn anregen, inspirieren lassen, entscheiden, handeln, dranbleiben - Wow

Leser*innen - bewegen zum Umdenken (Praxisnah)
• Bereitschaft sich geistig zu öffnen; Umdenken zulassen; Qualitätsbewusstsein hinterfragen; Handel vor Ort stärken
- Online-Magazin: Inspirationen, Konzepte und "Wachmacher". Manager brauchen Informationen kompakt und zielführend.

User*innen - bewegen zum Umdenken (Aktivwerden und Dranbleiben)
• Keine nachhaltige Veränderung ohne aktiv Einbindung der Familie
- Basis-Training für eine "Neue LebensLust" in 10 Wochen.

Anbieter*innen - bewegen zum Umdenken (Erfahrung und Neue Ideen)
• Auch unkonventionelle Wege beschreiten - Kombination: Online-Magazin, Aktionen & Prräsentationen
- Direkter Kontakt zur Premiumzielgruppe - Ihr Angebot wird erlebbar
- Anbieter*innen in Bearbeitung - jeweils Thema/Weitere Inspirationen/Erweiterte MLA-Auswahl

Kriterien für die redaktionelle Aufname der Anbieter*innen:
- Besonderheit, Qualität, Service, Umgangsformen
- Die Aufnahme ist generell kostenlos
- Für Hervorhebungen wird ein Produktions-Kostenzuschuss erhoben

• Mit fünf Abteilungen bewegen wir Interessierte und geben Hilfestellungen, bei Veränderungen von Gewohnheiten, hin zu mehr LebensLust, Genuss, Familie und Karriere.
- Das Motto: "Einfach. Große Wirkung"

• MLA-Märkte      Regional | Überregional
• MLA-Events      MLA-Präsentationen & Aktionen
• MLA-Konzepte  MLA-Magazin
• MLA-Trainings  Menü in 5 Gängen
• MLA-Soziales-  ZukunftZuhause – Inland & Ausland
  -Engagement

• In eigener Sache
- Für Anregungen sind wir offen und freuen uns auf Ihre Hinweise (Angebote, Themen, Firmen, Marken...).
- Die erste Phase der Umstellung von "Print" auf "Digital" ist abgeschlossen.
- Inhalte werden sukzessive ergänzt.
- Technik und Design in "Phase 2" evaluiert.

MultiMediaVerlag Hannes Helmhart i.G.
A-8943 Aigen im Ennstal
c +43 (0)664 120 88 32
d +49 (0)40 18 04 96 90
service@mobile-lebensart.com
www.MobileLebensArt.EU

Agentur Deutschland Martin Methler
mm@Mobile-LebensArt.de
t  +49 (0)4101 538 20 33
c  +49 (0)177 267 26 77

MLA-Inspirationen Aufbau in 3 Phasen


In Bewegung kommen, das bringt LebensLust!


Auch wir bewegen uns - Aufbau der MLA-Marktplätze in drei Bewegungs-Phasen
- Ausgaben In Bearbeitung: Überregional und Hamburg

Phase 1 "Bewegung mit Boarding & Energie aufladen".
• Erstellung des Mix: Themen, Experten & Anbieter.
- Die Auswahl erfolgt nach MLA-Kriterien (Besonderheit, Qualität, Service, Umgangsformen).
- Von den Unternehmen gelieferte Materialien werden, nach Möglichkeit, berücksichtigt.
- Aus deren Informationen und aus vorhanden Recherchen, formulieren wir einen objektiven Artikel.
- Der Duktus ist beschreibend, eine Kritik findet nicht statt. Werbung wird nicht gepostet.
- Die Aufnahme im MLA-Marktplatz ist faktisch das "Qualitätsmerkmal" und kostenlos.
- Format der Posts ist flexibel und abhängig von: Aktualität, Infomaterial, Saison, Verfügbarkeit

Phase 2 "Bewegung aufnehmen"
• Evaluierung des Mix
- Leser-/ User-Reaktionen
- Anbieter - Engagement
- Aufnahme ist kostenlos, Hervorhebungen sind möglich
- Festplatzierungen können gebucht werden - geringer Kostenzuschuss
- Begrenzung auf 15 Anbieter pro Thema und Format

Phase 3 "Bewegung auf Kurs bringen"
• Aktionen & Präsentationen
- Gesamtprojekt auf Einladung
- Individuell & exklusiv für Unternehmen

Für Anregungen sind wir offen und freuen uns auf Hinweise (Anbieter, Themen, Marken...) per eMail

MLA-Soziales Engagement

ZukunftZuhause, so heißt unser Engagement für Jugendliche, um Sie auf das Leben und den Beruf vorzubereiten.
Zwei Projekte sind dazu in Bearbeitung:

1. ZukunftZuhause statt Flucht nach Europa - Mit den Dominikanern ist in Ghana ein
    "Leuchtturmprojekt"  entstanden.

2. Zukunft in der Gastronomie - inspiriert von Johann Lafer, soll die Gastronomie als Arbeitgeber
    wieder an Attraktivität gewinnen.

 

Was machen wir?
Wir bemühen uns inländische sowie ausländische Projekte gleichermaßen zu initieren, und sie nach Möglichkeit zu vernetzen (Globalisierung).
Idee, Konzept, Management, Umsetzung, Medien, Events, Aktionen, Finanzierung, Kontaktvermittlung.
Sobald ein Konzept getestet ist und als gut befunden wurde, übergeben wir das Projekt an Interessierte, um es weiterzuführen.
Als Berater und Mentoren bleiben wir auch danach ansprechbar.

Wie machen wir es?
Wir entwickeln in Gesprächen zusammen mit den Jugendlichen Konzepte, integrieren diese bei Aktionen in der Praxis.
Bei jedem Treffen wird viel gesprochen, gejoggt, gekocht, gegessen – in dieser Reihenfolge.
Eingebunden werden regionale Experten, Firmen, Institutionen, Schulen, Betriebe. Gelebte Spiritualität als Voraussetzung für eine erfüllte Lebensqualität.
Alles, was wir machen, muss besonders gut sein.

Warum machen wir es?
Es ist uns ein Anliegen, Jugendlichen zu einem guten Start ins Leben zu verhelfen.
Wir wollen Jugendlichen Mut zusprechen.
Unser gutes Netzwerk können wir so auch sozial einsetzen.
Jugendliche und Firmen profitieren davon gleichermaßen.

Hoffnung, so hat Václav Havel einmal gesagt, "Ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass es Sinn hat, egal, wie es ausgeht ".


MLA–Soziales Engagement
A-8943 Aigen im Ennstal
+43 (0)664 120 88 32
Jk@MobileLebensArt.eu
www.MobileLebensArt.eu
 

MLA-Kooperationen

Vertriebspartner*innen B2B gesucht!

Sie haben Vertriebserfahrungen im Verlagswesen?
Sie wollen sich verändern und Ihre Aufgaben mitgestalten?
Sie suchen eine Selbständigkeit mit hervorragender Perspektive?
Sie sind sportlich, mobil, lieben anspruchsvolle Herausforderungen?

Dann sollten wir miteinander reden!

Nach dem Umstieg von "Print" auf "Digital", werden im Zuge des Relaunch der Homepage Kooperationen & Inhalte jetzt neu verabredet.

Gesucht werden: Vertriebspartner auf selbständiger Basis "MLA-Magazin":

2021 Hamburg, Berlin, München
2022 Frankfurt/M., Leipzig/Dresden, Köln
2023 Hannover, Stuttgart, Bremen...

Tätigkeit           Verabredung regionaler Medienkooperationen
Zielgruppe        b2b - Manager, Führungskräfte, Geschäftsinhaber
Exklusivität       Kundenschutz
Provisionen       sehr attraktiv
Entwicklung      Übernahme als Franchisenehmer (Option)

 

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme! Jk Helmhart


Multimedia Verlag Hannes Helmhart, A-8943 Aigen/E. i.G.
AP Deutschland: Johann K. Helmhart
Weidestraße 123, D-22083 Hamburg
T +49 (0)40 18 04 96 90
Jk@Mobile-LebensArt.com

MLA Kooperationen