MAPPEI

MAPPEI

Papierloses Büro? Von wegen!

Eine eigentlich gute weil ökonomisch und ökologisch sinnvolle Idee konnte sich leider noch immer nicht nachhaltig durchsetzen: das sogenannte „papierlose Büro“ nämlich. Mögen Bequemlichkeit, Routine oder einfach nur die „normative Kraft des Faktischen“ die Gründe hierfür sein – Tatsache ist: Im Büroalltag wird noch immer mit viel Papier gearbeitet. Klassische Organisationsmittel sowie herkömmliche Ablage- und Ordnungssysteme sind somit weiterhin enorm gefragt.
Nicht nur zahlreiche Krankenhäuser, Schulen und Unternehmen arbeiten darum schon länger erfolgreich mit dem effizienten MAPPEI-System, sondern es profitieren auch viele private Anwender von den Vorteilen dieser Methode. Das bedeutet laut Anbieter, der mit immerhin mehr als 50 Jahren Branchenerfahrung aufwartet: Das richtige Dokument in kürzester Zeit zu den niedrigsten Kosten am richtigen Ort – maßgeschneidert nach individuellen Wünschen und eingehender Beratung.
Nun kann man natürlich dennoch Schriftsteller Arthur Schnitzler folgen, der zu Lebzeiten Ordnung als etwas Künstliches und das Chaos als das Natürliche postulierte. Wenn Sie stattdessen jedoch wissen möchten, wie MAPPEI im Homeoffice oder eigenen Unternehmen effektiv genutzt werden kann, helfen im Zweifelsfall klärende Blicke auf die Homepage des Dienstleisters.

s.auch Physische Mobilität, Das komfortable Chefbüro

 

MAPPEI-Organisationsmittel GmbH & Co. KG
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen
+49 (0)271 23 88 0
www.mappei.de

Aktuelles

MLA Kooperationen