Sankt Sophien

Sankt Sophien

Mystische Nächte

"Und wonach suchen Sie?" So lautet ein bekannter Slogan der überkonfessionellen Alpha-Bewegung, die auf der ganzen Welt Glaubenskurse anbietet. Wer Spiritualität und Glauben nicht als leere Begriffe betrachtet, kommt um das Angebot der Kirchen kaum herum. Denn seit Jahrhunderten sind es die Kirchen gewesen, die den Suchenden den Ort boten, an dem sie zu „finden“ glaubten.
Sankt Sophien in Hamburg-Barmbek ist vielleicht ein Ort, an dem es mehr zu finden gibt, als an vergleichbaren. Spirituelle Menschen dagegen sind vielleicht Menschen, die mehr suchen als andere: Sie suchen nach Sinn, nach einem Weg zu Gott, nach Erfüllung. Ein möglicher Weg, der auf dieser Suche zum Ziel führen kann, ist die Mystik. Und Mystik wird in Sankt Sophien ganz groß geschrieben.
Die katholische Gemeinde wird seit über 50 Jahren durch den Dominikaner-Orden betreut. Dieser ist noch heute inspiriert durch eines seiner berühmtesten Mitglieder: dem mittelalterlichen Mystiker Meister Eckhart, dessen Schriften noch immer präsent sind und dessen Lehren sich in unzähligen Abhandlungen unterschiedlichster Art wiederfinden. Und so begeisterte, folgerichtig Sankt Sophien gerne seine Besucher mit der „Mystischen Nacht mit Meister Eckhart“.
Doch das ist nicht alles: Dutzende verschiedener Gruppen der Gemeinde bieten den „Suchenden“ eine Anlaufstelle, sei es für Spiritualität, Gemeinschaft oder auch Sport und Bewegung. Und wann "finden" Sie?

Katholische Pfarrgemeinde Sankt Sophien
Weidestraße 53
22083 Hamburg
+49 (0)40 18 02 50 00 0
www.sanktsophien.de

Aktuelles

MLA Kooperationen